Feuerwehr Oberpframmern
   Feuerwehr Oberpframmern

Im Notfall 

Polizei

110

 

Rettungsdienst

112

 

Ärztliche Bereitschaft

116 117

 

Giftnotruf

089 19 240

 

Kreisklinik Ebersberg

08092 82 0

 

Apothekennotdienst

0800 022 833

 

Polizeiinspektion Ebesberg

 

08092 826 8 0

 

Polizeiinspektion Poing

08121 991 7 0

 

 

 

 

EC-Kartensperrung

116 116

 

 

Wichtig!   5 mal W bei Alarmmeldungen  Wichtig!

 

1. Wer meldet das Ereignis?
Nennen Sie unbedingt ihren vollständigen Namen, eine Rufnummer für Nachfragen und bleiben Sie in der Nähe dieses Apparates.

2. Wo ist etwas passiert?
Ortsangabe - Ort, Stadtteil, Straße, Hausnummer und ergänzende Angaben.

3. Was ist geschehen?
Beschreiben Sie kurz und in prägnanten Stichworten das Ereignis;
z.B. Verkehrsunfall, Sturz, Feuer, Explosion usw.

4. Wieviele Verletzte/ Erkrankte?
Bitte geben Sie möglichst genau die Anzahl der Verletzten /Erkrankten an, bei größeren Unfällen reicht eine Schätzung aus.
Bitte nennen Sie uns - wenn möglich - die Art der Verletzung oder Erkrankung, damit geeignete Einsatzmittel alarmiert werden können.

5. Warten auf Rückfragen!
Niemals selber auflegen, die Rettungsleitstelle beendet das Gespräch.

 

Einsätze aktuell

 

Siehe Einsatzberichte!

 

 

 

 

Veranstaltungen

2024

 

Sonnwendfeier: 22.06.2024

 

Gartenfest:

04.08.2024

 

Bei schlechtem Wetter werden die Veranstaltungen abgesagt. 

 

Es gibt keine Ersatztermine!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Oberpframmern

Erstellt mit IONOS MyWebsite.