Feuerwehr Oberpframmern
   Feuerwehr Oberpframmern

Einsatzstatistik 2024

Aufgrund von immer mehr Bürokratie und Verwaltungsarbeit ist es uns bis auf Weiteres nicht möglich,  umfassende Einsatzberichte zu veröffentlichen.

 

Es fehlt ganz einfach die Zeit dazu. 

 

Deshalb werden nur noch das Datum, die Zeit, die Einsatzart und ggf. der Einsatzort  aufgelistet.


Wir bitten um Ihr Verständnis.

Nr.: Datum/Zeit: Einsatz: Ort/ggf.Zusatzinfo:
       
       

15)

 

 

 

 

26.Feb/

07.39-08.10

 

 

 

Alarm durch eine BMA; vor Ort wurde festgestellt, es handelte sich um einen Fehlalarm

Ortsgebiet; 

Im Einsatz war das HLF

 

 

       

14)

 

 

 

 

 

 

 

 

24.Feb/

14.26-15.00

 

 

 

 

 

 

 

Ein Rollstuhlfahrer war umgekippt und konnte sich nicht selbst  helfen; der Mann wurde aus seiner Lage befreit und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut

 

Ortsgebiet;

Es wurden das HLF und das MZF eingesetzt

 

 

 

 

 

       

13)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

17.Feb/

17.46-20.20

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VU mit 3 PKW, die kollidierten.

Es wurden Verletzte versorgt, der Brandschutz sichergestellt, ausgelaufene Betriebstoffe aufgenommen sowie die Beleuchtung durchgeführt; aufgrund der Größe des Schadensbereichs wurde die Straße weiträumig kompett gesperrt

 

Gemeindegebiet; 

Im Einsatz waren 35 Kräfte mit allen Fahrzeugen unserer Wehr;

zusätzlich waren folgende Einheiten mit vor Ort: 

FFW Zorneding

KBI aus Ebersberg

RTW Glonn

Notarzt Ebersberg

 

 

 

 

 

       

12)

 

 

 

 

 

 

11.Feb/

16.41-17.15

 

 

 

 

 

Es wurde abermals ein Kleinbrand im Gasspeicher gemeldet; 

Der Einsatz verlief wie unter Nr. 11 beschrieben

 

siehe Nr. 11

 

 

 

 

 

 

       

11)

 

 

 

 

 

 

 

 

11.Feb/

15.07-15-40

 

 

 

 

 

 

 

Alarmierung wege eines Kleinbrandes im Gasspeicher; vor Ort wurde festgestellt, daß Gas konrolliert über die Gasfackel abgebrannt wurde; das ist ein normaler Vorgang bei derartigen Anlagen

Gemeindegebiet;

Im Einsatz waren 40/1 und 41/1

 

 

 

 

 

 

       

10)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

08.Feb/

10.44-11.15

 

 

 

 

 

 

 

 

Es wurde wegen einem Waldbrand alarmiert; vor Ort wurde festgestellt, daß ein Daxenfeuer brannte und vom Walsbesitzer betreut wurde; ein Eingreifen durch die FF war nicht notwendig

 

Gemeindegebiet; 

im Einsatz waren das 40/1 und 11/1

 

 

 

 

 

 

 

       

09)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

05.Feb/

08.05-09.50

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Brand in einem Kieswerk; eine Förderanlage, zwei Gebäude und zwei Radlader wurden durch den Brand vernichtet bzw. beschädigt.  

 

Aufgrund der Brandgröße waren mehrere Feuerwehren aus der Umgebung sowie der Landkreise EBE und RO im Einsatz

(Quelle: MM/EBE v. 06.Feb)

 

 

Die FF Oberpframmern war mit dem LF und 9 Feuerwehrkräften im Einsatz; durch uns wurden die Versorgung der Einsatzstelle mit Löschwasser unterstützt und mehrere Atemschutzträger in Bereitschaft gehalten. 

 

 

 

 

 

       

08)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

25.Jan/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gegen 20.00 Uhr wurde der 1.Kommandant von dem Vater eines kleinen Mädchens angerufen und um Hilfe gebeten. 

Der medizinische Lieferdienst konnte eine dringend benötigte Sauerstoffflasche nicht - wie bestellt - liefern. Der Restsauerstoff für das Kind reiche nur noch für 2 Stunden. 

 

Der Kommandant setzte sich mit einem seiner Zugführer in Verbindung und beide trafen sich mit dem Vater am Gerätehaus. 

 

Dem Vater konnte, nachdem die Anschlüße auf Passung kontrolliert wurden, eine Sauerstoffflasche aus dem Erste-Hilfe Satz der Feuerwehr übergeben werden. 

Da diese Flasche nicht bis zur regulären Lieferung ausreichen würde, wurde per Telefon nach weiterem Sauerstoff gesucht.

 

Die Nachbarwehr Harthausen konnte helfen und dadurch war die Versorgung des sechsjährigen Mädchen bis zum Eintreffen der regulären Sauerstofflieferung gesichert. 

 

 

       

07)

 

 

21.Jan/

17.07-17.40

 

Unterstützung des Rettungsdienstes bei Reanimation

Ortgebiet;

Eingesetzt waren das MZF und das HLF

       

06)

 

 

 

 

15.Jan/

09.58-10.20

 

 

 

Unterstützung des Rettungsdienstes und der Hubschraubercrew

 

 

Ortsgebiet;

Im Einsatz waren alle Fahrzeuge der Wehr

 

 

       

05)

 

 

 

 

 

08.Jan/

01.27-02.00

 

 

 

 

Einsatzstichwort lautete "Baum auf Staatsstraße 2079;

vor Ort konnten lediglich kleine Äste festgestellt werden

Gemeindegebiet;

im Einsatz war das HLF

 

 

 

       

04)

 

 

 

 

 

 

 

07.Jan/

14.36-15.30

 

 

 

 

 

 

Ein Baum drohte auf die Staatsstraße 2079 zu fallen (Schneedruck); der Baum wurde gefällt und von der Straße enfernt

 

Gemeindegebiet; 

im Einsatz waren das HLF und das MZF; 

die Straße wurde durch die FF kurzzeitig gesperrt

 

 

       

03)

 

 

 

 

07.Jan/

12.36-13.00

 

 

 

Baum auf Straße nach Schneebruch; der Baum wurde zerteilt und von der Fahrbahn entfernt

Gemeindegebiet;

im Einsatz war das HLF

 

 

       

02)

 

 

 

 

 

 

 

 

05.Jan/

06.20-07.05

 

 

 

 

 

 

 

Personenrettung aus einer Wohnung im OG mit Hilfe der Drehleiter der FF Glonn; die gerette Person wurde an die Kollegen vom medizinischen Rettungsteam übergeben

Ortsgebiet;

im Einsatz waren das HLF Oberpframmern und die Drehleiter aus Glonn

 

 

 

 

       

01)

 

 

 

 

01,Jan/

00.20-0045

 

 

 

Alarmierung aufgrund einer E-Call Meldung; der Alarm wurde versehentlich ausgelöst

Ortsgebiet;

im Einsatz waren das HLF und das LF 

 

 

 

     

 

     
     

 

 

       

 

     
     

 

 

       

 

     

Einsätze aktuell

 

Siehe Einsatzberichte!

 

 

 

 

Veranstaltungen

2024

 

Sonnwendfeier: 22.06.2024

 

Gartenfest:

04.08.2024

 

 

 

 

 

 

--------------------------------------

 

 

Wir trauern um den Altkreisbrandrat

 

Gerhard Bullinger

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Oberpframmern

Erstellt mit IONOS MyWebsite.