Feuerwehr Oberpframmern
   Feuerwehr Oberpframmern

Löschgruppenfahrzeug 20/16

Baujahr: 2007

Fahrzeug: Mercedes Benz Atego 1429

Motor: 290PS

Aufbau: Lentner

Gewicht: 14,5t

Funkrufname: Florian Oberpframmern 41/1

Verwendungszweck: Ein Löschgruppenfahrzeug (LF) wird sowohl zur Brandbekämpfung als auch zur Technischen Hilfeleistung eingesetzt. Mit einem LF wird eine Gruppe (1 x Gruppenführer, 1 x Maschinist, 1 x Melder, 2 x Angriffstrupp, 2 x Schlauchtrupp, 2 x Wassertrupp) befördert. Das LF ist, bedingt durch seine umfangre

iche Ausrüstung mit Löschgerätschaften und verschiedenen Werkzeugen, extrem vielseitig einsetzbar.

 

Beladung:

  • 2000 Liter Wasser mit automatischer Schaumzumischanlage
  • 160 Liter Schaummittel
  • Hebekissen
  • Tragkraftspritze TS8/8 von Ziegler auf einem Liftauszug
  • 60m Schnellangriff
  • 13 KW Notstromaggregat
  • Notfall Rucksack
  • Überdrucklüfter
  • Spineboard
  • Schaufeltrage
  • Beleuchtungsgruppe ausfahrbar (2x1000 Watt)
  • 4 x Pressluftatmer (So im Fahrzeug verstaut, dass diese schon während der Fahrt aufgenommen werden können)
  • HiCAFS Löscher
  • Motorkettensäge

 

Bilder/Details

Einsätze aktuell

 

27.07. Sturmschäden

 

25.07. Brand

 

25.07. Verkehrsunfall

 

06.07. Verkehrsunfall II

 

06.07. Verkehrsunfall I

 

Veranstaltungen

2019

 

Die Veranstaltungssaison ist beendet

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Oberpframmern

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.