Feuerwehr Oberpframmern
   Feuerwehr Oberpframmern

Motorsägenschulung

 

Die Feuerwehr Oberpframmern konnte dieses Jahr den ersten Motorsägenkurs für ihre Feuerwehrleute anbieten.


Die Aktiven Mitglieder besuchten Donnerstag Abend einen 3-stündigen Unterricht, welcher alle theoretischen Fähigkeiten zum Führen der Motorsäge vermittelte (Informationen zu Schutzausrüstung, Schnitttechniken und Umgang mit dem Gerät).

Am Freitag fand ebenfalls ein 3-stündiger Theorie / Praxis Unterricht zum Thema Wartung und Pflege der Motorsäge statt (Fachgerechtes Zerlegen und säubern des Arbeitsgerätes und schleifen der Kette).


Der komplette Samstag wurde in einem zugewiesenem Waldstück des Staatsforstes verbracht. Die Feuerwehr Oberpframmern hatte hier die Möglichkeit mehrere Bäume mit verschiedensten Schnitttechniken zu fällen und fertig zu bearbeiten.

 

Ein großer Dank geht an unsere hervorragenden Ausbilder Franz Xaver Huber und Wolfgang Aumüller, die den Kurs bei uns durchgeführt haben und an den Bayerischen Staatsforst für das Waldstück, in dem wir arbeiten durften.

 

Aufgrund der topografischen Lage von Oberpframmern (umgeben von Wald) ist die fundierte Ausbildung an einen High-Tech Gerät wie der Motorsäge und mit derem Umgang unverzichtbar. Wie zuletzt bei dem Sturm "Niklas" ist dieses Gerät ein wichtiges Instrument, um Bäume von Strassen zu entfernen, damit unser Dorf nicht von der Aussenwelt abgschnitten werden kann.

 

Wir freuen uns, dass wir ab jetzt 10 Feuerwehrdienstleistende mit Motorsägenführerschein für unsere Einsätze zur Verfügung haben.

Einsätze aktuell

 

01.05.2019

THL 4 => Bericht

 

01.05.2019

Absperren => Bericht

 

01.05.2019

Erstversorgung => Bericht

Veranstaltungen

2019

 

Cuba-Night: 19.07.2019

 

Gartenfest: 21.07.2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Oberpframmern

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.